DELFIŽ Fortbildung

Fortbildung zur DELFI®-Leiterin

DELFI® ist ein Präventionskonzept der Ev. Familienbildung und findet ausschließlich in pädagogischer Verantwortung von Familien-Bildungsstätten statt.
Die DELFI®-Arbeit geschieht vor dem Hintergrund eines christlichen Menschenbildes, das von Achtung und Respekt füreinander sowie Wertschätzung und Geduld für die Entwicklungsmöglichkeiten des einzelnen Menschen geprägt ist.


An einer DELFI®-Fortbildung können Frauen und Männer teilnehmen, die mindestens 23 Jahre alt sind und über eine abgeschlossene Berufsausbildung möglichst in sozial-pädagogischer, psychologischer oder medizinischer Richtung verfügen.


Wenn die Berufsausbildung dem nicht entspricht, müssen einschlägige Erfahrungen in der Kinder-, Jugend- oder Elternarbeit nachgewiesen werden können und/oder Erfahrungen und Kompetenzen durch eigene Familienarbeit erworben worden sein.


Die Gruppenarbeit mit Müttern/Vätern und Kinder im ersten Lebensjahr erfordert die Aneignung von vertieften Fachkenntnissen und intuitive und interaktionelle Kompetenzen bei den LeiterInnen dieser Gruppen. Frauen und Männer mit geeigneten beruflichen und persönlichen Voraussetzungen werden in einer einjährigen Fortbildung für die Gruppenarbeit mit jungen Eltern qualifiziert.


Die Fortbildung vermittelt wissenschaftlich fundiertes Hintergrundwissen,praktisches Handwerkszeug und beinhaltet Selbsterfahrungselemente.


Wenn Sie DELFI®-LeiterIn werden möchten, wird von Ihnen erwartet, dass Sie zur Reflexion der eigenen Biografie bereit und fähig sind, dass Sie intuitive und interaktionelle Kompetenzen mitbringen und Freude daran haben, Gruppentreffen zu gestalten und positiv zu beeinflussen.


Nach Abschluss der Fortbildung wird die kontinuierliche und aktive Teilnahme an einer DELFI®-LeiterInnen-Fachgruppe zur Qualitätssicherung erwartet.


Vereinbarung zur Fortbildung

Mit jeder künftigen DELFI®-Fachkraft wird eine Vereinbarung geschlossen, die die Ausübung der Tätigkeit vertraglich regelt. Dies ist ein Moment, um einheitliche Standards zu schaffen bzw. zu halten.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken